Dipl.-Ing. (FH) Architektin und Baubiologin IBN Petra Wiesner-Molitor erzählt über Ihre Idee und Ihr spannendes Vorhaben, mobile Massivholzhäuser mit einer Größe von 7,30 m x 2,50 m zu planen und bauen:

“Das Konzept bei meinen Häusern ist MIN – so wenig wie möglich und nötig MAX – so viel Komfort wie nötig und möglich. Menschen glauben immer, dass Baubiologie teuer ist, das will ich hiermit widerlegen.

Die Grundkonzeption von holzius – Holzmassiv ist so großartig, dass man auf viel Schnick Schnack verzichten KANN wenn man WILL. Das heißt aufhübschen mit hochwertigen Materialien und Technik kann wer will, aber das darf man dann nicht mit baubiologischer kostenintensiven Bauweise vermengen.
Ein Haus, mit wenig Platz fordert uns auf uns auf das Wesentliche zu konzentrieren. Das Auseinandersetzten mit „was ist schön“ – Klarheit – Einfachheit…” mehr…