Was passiert, wenn auf eine 90 bzw. 120 Minuten beflammte leim- und metallfreie holzius Wand aus einer Höhe von 1,5 Meter ein Bleischrotsack von 200 KG fällt, und das gleich drei Mal hintereinander? Eigentlich nicht viel, und so soll es auch sein. Mit dieser Stoßprüfung wurde ihm Rahmen der Brandschutzprüfungen die mechanische Belastung der holzius Wände z.B. durch Einsturz eines Nachbarbauteils simuliert. Und auf der dem Brand abgewandten Seite bleibt es die ganze Zeit über richtig gemütlich: die Temperatur stieg gerade mal um ein paar Grad.

Das Video zur Stoßprüfung können Sie sich hier ansehen.

Hier sehen sie die Zertifikate der Brandschutztests:

Feuerwiderstand REI-M 90 holzius Vollholzwand 120 mit Fermacell

Feuerwiderstand REI-M 120 holzius Vollholzwand 120 mit Lehm

                                                                                                          Feuerwiderstand REI-M 90 holzius Vollholzwand 180