Der Unternehmensführung der holzius GmbH ist es ein wichtiges Ziel, den Menschen, die im Unternehmen arbeiten, eine Arbeitsumgebung zu schaffen und aufrecht zu halten, die ihnen in ihrer Entwicklung dient.

Das Unternehmen holzius setzt sich für konsequentes wohngesundes Bauen mit Vollholz ein. Dies drückt vor allem der Name holzius aus, der sich aus dem Grundstoff für gesundes Wohnen und dem lateinischen Wort für Gesetz „ius“ zusammensetzt. holzius kennt das ius des Holzes: die Gesetzmäßigkeit, nach der man diesen organischen Baustoff am besten einsetzt. Nämlich indem die Eigenschaften des Holzes nicht bekämpft, sondern zur Entfaltung gebracht werden. Darf das Holz quellen und schwinden, bleibt es ein lebendiger Baustoff. Dann schafft Holz für den Menschen geradezu optimale Bedingungen.

Diese Entfaltungsmöglichkeiten gibt holzius auch seinen Mitarbeitern, denn es ist das Ziel, sie zu selbständigem, verantwortungs- und sicherheitsbewusstem Arbeiten heranzuführen. Dies insbesondere, da die Ausführung der verschiedenen Arbeiten an den verschiedenen Arbeitsplätzen ein hohes Maß an Eigenständigkeit erfordert.

Durch festgelegte Verfahren wie systematische Risiko- und Gefährdungsanalysen wird die Einhaltung sicherheitsrelevanter rechtlicher Anforderungen sichergestellt, um eine Gefährdung der Mitarbeiter zu vermeiden und die präventive Gesundheitsvorsorge aktiv zu verbessern.

Aktuelles